Wir im Verbund

Diakonie Miteinander

16.12.2020 | Ambulant Betreutes Wohnen (Wohnungsnotfallhilfe) Tagestreff-Schorsch Beratungsstelle Wohnungsnotfallhilfe Neuigkeiten

Angebote für wohnungslose Menschen im Winter und unter Corona-Bedingungen

Welche Angebote der Wohnungsnotfallhilfe sind aktuell möglich? Wo gibt es Einschränkungen?

  • die Beratungen für hilfesuchende Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen nehmen zu
  • die Wohnungsnotfallhilfe kann nach wie vor alle Leistungen sichern, z.B. die Kontakt- und Beratungsangebote oder das Ambulant Betreute Wohnen
  • das Angebot zum Duschen ist innerhalb der Öffnungszeiten vom Tagestreff „Schorsch“ weiter möglich (Montag und Freitag von 08.00 - 14.00 Uhr, Mittwoch 10.00 - 18.00 Uhr), es muss jedoch mit Wartezeit gerechnet werden
  • ein Aufenthalt im geschützten Raum ist unter den vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen möglich (Einlass für max. 4 Personen gleichzeitig), auch hier ist aufgrund von Corona mit Wartezeiten zu rechnen
  • die Kleiderkammer kann genutzt werden, warme Sachen werden ausgegeben
  • das Waschen und Trocknen von Wäsche ist ebenfalls weiterhin möglich
  • warme Getränke werden ausgegeben
  • warmes Essen kann momentan nicht ausgereicht werden, dafür gibt es ein Lunchpaket mit original abgepackten Lebensmitteln zum Mitnehmen