13.05.2024 | KiTa Tausendfüßler KiTa Himmelsleiter KiTa Haus Senfkorn KiTa Sonnenhügel KiTa Bunte Fische KiTa Himmelsblau KiTa Eckstein KiTa Hasenkuhle KiTa Samenkorn KiTa Himmelsschlüssel KiTa Gohliser Arche Hort 61. GS KiTa Haus Dreikönigskinder KiTa Centrum Galerie Neuigkeiten

Bündnis sammelt über 32.000 Unterschriften für bessere Kita-Bedingungen

Das sachsenweite Bündnis „Starke Kitas für starke Kinder“ aus den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege Sachsen, Gewerkschaften, Kita-Trägern und der Kita-Praxis hat am 13.05.2024 über 32.600 Unterschriften ans Kultusministerium in Dresden übergeben. Es fordert damit dringende Investitionen in die frühkindliche Bildung und Verbesserungen der Rahmenbedingungen sächsischer Kindertagesbetreuung.

Das Bündnis fordert unter anderem, Fachkräfte zu halten und Kita-Standorte zu sichern – auch bei sinkenden Kinderzahlen, eine Reform des Fachkraft-Kind-Schlüssels, Kita-Sozialarbeit zu etablieren und Inklusion im Bildungsplan zu stärken.

Um die breite Unterstützung aus der Bevölkerung zu dokumentieren, sammelte das Bündnis in den letzten Wochen Unterschriften in sächsischen Kitas – allein 706 in den Kitas und dem Hort der Diakonie Dresden.

Nach der Übergabe der Unterschriften an Wilfried Kühner, Amtschef des Staatsministeriums für Kultus, folgte eine Kurzdiskussion der Bündnisvertreter:innen.

Weitere Informationen zum Bündnis „Starke Kitas für starke Kinder“ unter: