30.01.2018 | Neuigkeiten ABZ Koordinierungsstelle Kinder

Fachtag Schulische Inklusion am 03.03.2018

Eine Schule für alle. Eine Gesellschaft für alle.

Die Koordinierungsstelle Schulische Inklusion Dresden der Diakonie-Stadtmission Dresden lädt am 3. März 2018 zu einem Fachtag mit dem Thema „Schulische Inklusion Motor und Herausforderung für ein (gesellschaftliches) Miteinander“ ein.

Den Eröffnungsvortrag "Schulische Inklusion – Motor und Herausforderung für ein (gesellschaftliches) Miteinander“ hält Robert Kruschel (wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg). Nach einer kurzen Pause folgen Referate und Statements zu dem Thema "Schulische Inklusion in Sachsen – wo stehen wir? Was tun wir? Wo geht es hin?". Nach der Mittagspause berichtet auf einem Marktplatz Schulische Inklusion Schulen und Akteure über ihre Erfahrungen mit inklusiven Lernen.

Tagungsort
Rathaus der Landeshauptstadt Dresden
Dr.-Külz-Ring 19, 01067 Dresden
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei. Hörschleife ist vorhanden.

Tagungsbeitrag
Der Tagungsbeitrag beträgt 28 € (inkl. Verpflegung) und ist am Veranstaltungstag zu entrichten.

Anmeldung
Ihre Anmeldung richten Sie bitte an die Koordinierungsstelle Schulische Inklusion Dresden per E-Mail schulische.inklusion(at)diakonie-dresden.de oder per Fax (0351) 81 24 315 bis zum 12.02.2018.

Der Fachtag wird in Kooperation mit der Beauftragten für Menschen mit Behinderung der Stadt Dresden veranstaltet.