06.11.2017 | Pixel

LEGO + MOVIE - medienpädagogisches Projekt im PIXEL

Im Rahmen des Projektes „LEGO + MOVIE“ haben Kinder und Jugendliche von Februar bis Oktober 2017 im Kinder- und Jugendtreff PIXEL der Diakonie - Stadtmisson Dresden mit Legobausteinen Gebäude etc. gebaut und aus den gebauten Gegenständen so genannte Brickfilme (minikurze Stoppmotionfilme) produziert.  Dabei wurde thematisch versucht sich auf den Stadtteil Dresden-Prohlis zu beziehen.

Das Projekt „LEGO + MOVIE“ ist ein Bündnis des Bundesverband Jugend und Film mit der zukunftswerkstatt dresden gemeinnützige GmbH, dem Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden e.V. mit dem Kinder- und Jugendtreff Pixel und dem Quartiersmanagement Prohlis. Das Projekt sollte Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit gegeben werden, zum einen ihr kreatives Potential in der Arbeit mit LEGO ausleben und schulen zu können, zum anderen das Erstellen von Filmen zu erlernen. Gemeinsam wurden kleine Filme produziert und eine Projekthomepage zum Thema LEGO eingerichtet.