08.06.2021 | SB DD-Neustadt Seniorenbegegnungszentrum BÜLOWH

Projekt „Mobile Werkzeugkiste“ unterstützt Senior*innen zu Hause

Ist die Glühlampe kaputt? Tropft der Wasserhahn? Fehlt ein Knopf an Hemd oder Bluse?

Mit der „Mobilen Werkzeugkiste“ bieten die Seniorenberatungen in Dresden-Loschwitz und Dresden-Neustadt seit Juni bzw. ab Juli 2021 kleinere handwerkliche Hilfestellungen an, um ältere Menschen noch mehr in ihrer Wohnung zu unterstützen. Denn oft braucht es nur kleine Reparaturen, um wieder sicher und angenehm wohnen zu können.

Wie funktioniert’s? Bei Interesse melden Sie sich bei den Mitarbeiter*innen der Seniorenberatungen. In einem persönlichen Gespräch wird dann der Einsatz der „Mobilen Werkzeugkiste“ durch ehrenamtliche Helfer*innen geplant.
 

  • Seniorenberatung Dresden-Neustadt: (0351) 20 66 026 oder seniorenberatung.neustadt@diakonie-dresden.de
  • Seniorenberatungs- und Begegnungszentrum Dresden-Loschwitz: (0351) 26 88 988 oder sbz.buelowh@diakonie-dresden.de

PS: Wir benötigen noch Werkzeug. Wer z.B. Maulschlüssel, Sägen, Schleifpapier, Bohrer oder andere Geräte abzugeben hat, kann sich gern bei der Seniorenberatung Dresden-Neustadt melden. Vielen Dank!

Bild: Rainer Sturm / pixelio.de