19.02.2018 | Neuigkeiten

Reittherapie für Kinder hat begonnen

Am 8. Februar konnten wir mit der Reittherapie für Kinder suchterkrankter Eltern beginnen. Dies wurde nur durch die Unterstützung zahlreicher Spender/innen möglich. Rund 2000 Euro kamen durch Einzelspenden zusammen. Hinzu kommen noch 2000 Euro durch die Stiftung der Fleischerei Korch. Herzlichen Dank  an alle, die dieses Projekt möglich gemacht haben!

Die Kinder haben Anfang Februar die Pferde und die beiden  Reittherapeutinnen kennengelernt. Alle Kinder haben geputzt und geführt, sind mit Pad und Voltigiergurt geritten und haben auch noch das Pferd als Sofa und Rutschbahn kennengelernt. Von nun an werden sie jeden Mittwoch eine Stunde Zeit mit den Tieren verbringen können.

Für die Reittherapie fallen Kosten in Höhe von 3500-4000 Euro an, die nur aus Spenden finanziert werden.