12.01.2018 | Neuigkeiten

Spenden aus SMS Adventskalender Aktion übergeben

Annett Seidel (Pflegeelternberatung) mit Max Franke und Dorit Riedel

Die katholische Studentengemeinde Dresden hatte in der Adventszeit die Idee, einen SMS Weihnachtskalender zu verschicken und damit Spenden zu sammeln. Jeder, der sich angemeldet hatte, konnte einen frei gewählten Betrag spenden und dann täglich einen Spruch aufs Handy.

https: Durch die Aktion wurden 488 Euro eingenommen, die die Initiatoren für die Pflegeelternberatung spendeten. Herzlichen Dank!

//smsadvent.wordpress.com/