Freie Stellen: Kinder- und Jugendhilfe

Sozialpädagoge (m/w/d)

Wir suchen zum 01.04.2020 einen Sozialpädagogen (m/w/d) für die Mobile Jugendarbeit in Dresden-Pieschen. Die Stelle hat einen Umfang 32 h pro Woche und ist unbefristet.

Mehr Informationen

Aufgaben:

  • Mobile Jugendarbeit / Streetwork
  • Gemeinwesenarbeit
  • Einzelarbeit / Einzelberatung
  • Gremientätigkeit
  • Verwaltungsaufgaben im Rahmen der Projektarbeit
  • Kooperations- und Netzwerktätigkeit

Anforderungen:

  • Abschluss als Sozialpädagog*in (Uni, FH, BA)
  • Erfahrungen im Bereich Mobile Jugendarbeit, Streetwork und in der Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen
  • Orientierung der Arbeit an aktuellen fachlichen Standards und sozialarbeits- wissenschaftlichen Erkenntnissen und tangierenden Fachbereichen
  • Flexibilität, Akzeptierender Arbeitsansatz, Kreativität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit am Nachmittag / Abend und gelegentlich am Wochenende

Wir bieten:

  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Zeitwertkonto
  • 29 Tage Urlaub
  • Fort- und Weiterbildung

Ihre Fragen beantwortet gern:
Herr Heinisch
Leitende Fachkraft
Tel.: (0351) 26 66 024
E-Mail: soja.leitung(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden e.V.
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Frau Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zur EinrichtungDownload

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Erzieher (m/w/d)

Wir suchen zum 01.03.2020 einen Erzieher (m/w/d) für unser Kinderhaus "Dreikönige" in Dresden-Klotzsche. Die Stelle hat einen Umfang 40 h pro Woche und ist unbefristet.

Mehr Informationen

Aufgaben:

Mitarbeit in einer Wohngruppe für 7 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, mehrheitlich in Geschwistersystemen, für die ein Aufwachsen in der Fremdunterbringung perspektivisch ist.

Anforderungen:

  • Abschluss als Erzieher*in
  • Kontinuität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit
  • Rechtliche Kenntnisse nach SGB VIII, vor allem des Hilfeplanverfahrens sind notwendig
  • Selbstständige Umsetzung der Konzeption und Leistungsbeschreibung
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem gemischten, kollegialen Team
  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Zeitwertkonto
  • 29 Tage Urlaub
  • Fort- und Weiterbildung

Ihre Fragen beantwortet gern:
Frau Zieger
Leitende Fachkraft
Tel.: (0151) 15 00 68 32
E-Mail: kerstin.zieger(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden e.V.
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Frau Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zur EinrichtungDownload

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Sozialpädagoge (m/w/d)

Wir suchen zum 01.02.2020 einen Sozialpädagogen (m/w/d) für unser Fachteam Suchtprävention in Dresden. Die Stelle hat einen Umfang von 30 h pro Woche und ist vorerst befristet bis 31.12.2021.

Mehr Informationen

Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung von Bildungsveranstaltungen im Bereich der Suchtprävention in Einrichtungen und Settings der Kinder- und Jugendhilfe und in Schulen
  • Multiplikator*innenschulungen
  • Einzelfallarbeit
  • Gemeinwesenarbeit, Streetwork
  • Mitarbeit in Fachgremien
  • Kooperation mit anderen Arbeitsbereichen der Diakonie-Stadtmission Dresden (Suchtberatung, Wohnungslosenhilfe, Hilfen zur Erziehung, etc.) und mit externen Partnern

Anforderungen:

  • Hochschulabschluss im Bereich Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
  • Erfahrungen im Bereich der offenen Jugendarbeit
  • Kenntnisse im Bereich Sucht und Suchtprävention
  • Erfahrungen im Umgang mit benachteiligten Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Erfahrungen in der Gruppenarbeit und Einzelfallhilfe, Beratungskompetenz

Erwartungen:

  • Orientierung der Arbeit an aktuellen fachlichen Standards und sozialarbeits-wissenschaftlichen Erkenntnissen und tangierenden Fachbereichen
  • Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und hohe Flexibilität sowie Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit am Nachmittag / Abend / in der Nacht und am Wochenende
  • Zugehörigkeit zu einer Kirche der ACK wünschenswert

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Arbeit in einem engagierten Team
  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Zeitwertkonto
  • 29 Tage Urlaub

Ihre Fragen beantwortet gern:
Herr Heinisch
Leitende Fachkraft
Tel.: (0351) 20 66 024
E-Mail: soja.leitung(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden e.V.
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Frau Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zur EinrichtungDownload

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Betreuungsfachkraft (m/w/d)

Wir suchen zum 15.01.2020 und 01.04.2020 jeweils eine Betreuungsfachkraft (m/w/d) für unser Kinderhaus "Dreikönige" in Dresden-Klotzsche. Die Stellen haben einen Umfang von 32 und 24 h pro Woche und sind unbefristet.

Mehr Informationen

Aufgaben:

Unterstützende Mitarbeit in einer Wohngruppe für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, mehrheitlich in Geschwistersystemen, für die ein Aufwachsen in der Fremdunterbringung perspektivisch ist.

Anforderungen:

  • Abschluss als Erzieher*in
  • Kontinuität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur punktuellen Wochenendarbeit
  • Kernarbeitszeit vorrangig zwischen 13:00 und 20:30 Uhr, keine Nachtdienste

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem gemischten, kollegialen Team
  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 7 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Zeitwertkonto
  • 29 Tage Urlaub

Ihre Fragen beantwortet gern:
Frau Zieger
Leitende Fachkraft
Tel.: (0151) 15 00 68 32
E-Mail: kerstin.zieger(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden e.V.
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Frau Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zur EinrichtungDownload

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Erzieher (m/w/d)

Wir suchen zum 01.02.2020 einen Erzieher (m/w/d) für unsere Wohngruppe RABEplus für Kinder und Jugendliche in der Dresdner Neustadt. Die Stelle hat einen Umfang von 32 h pro Woche und ist unbefristet.

Mehr Informationen

Aufgaben:

  • Mitarbeit in einem Team zur Betreuung von 5 Kindern und Jugendlichen mit komplexem Hilfebedarf
  • Umsetzung eines strukturierten, kreativen und systemisch orientierten Betreuungskonzepts  
  • Enge Kooperation mit Netzwerkpartnern (Ärzte, Schulen etc.)

Anforderungen:

  • Abschluss als Erzieher*in
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien; Netzwerkarbeit
  • Kenntnisse des SGB VIII, vor allem Hilfeplanverfahren
  • Erfahrungen in der Arbeit mit systemischem Ansatz

Erwartungen:

  • Verstärkung des Teams durch eigene Persönlichkeit, Fachwissen und Kreativität
  • Hohes Empathievermögen
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit

Wir bieten:

  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Zeitwertkonto
  • 29 Tage Urlaub
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision

Ihre Fragen beantwortet gern:
Frau Treichel
Leitende Fachkraft
Tel.: (0151) 15 00 68 04
E-Mail: sandra.treichel(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden e.V.
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Frau Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zur EinrichtungDownload

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Sozialpädagoge (m/w/d)

Wir suchen zum 01.02.2020 zwei Sozialpädagogen (m/w/d) für das Kinderhaus "Dreikönige" in Dresden-Klotzsche. Die Stellen haben einen Umfang von 40 h pro Woche und sind unbefristet.

Mehr Informationen

Aufgaben:

Mitarbeit in einer Wohngruppe mit 7 Kindern zwischen 6 und 12 Jahren, mehrheitlich in Geschwistersystemen, für die ein Aufwachsen in der Fremdunterbringung perspektivisch ist

Anforderungen:

  • Abschluss als Sozialpädagog*in oder Diplom-Heilpädagog*in
  • Rechtliche Kenntnisse nach SGB VIII, vor allem des Hilfeplanverfahrens sind notwendig
  • Selbstständige Umsetzung der Konzeption und Leistungsbeschreibung
  • Kontinuität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit

Wir bieten:

  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Zeitwertkonto
  • 29 Tage Urlaub
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision

Ihre Fragen beantwortet gern:
Frau Zieger
Einrichtungsleitung
Tel.: (0151) 15 00 68 32
E-Mail: kerstin.zieger(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden e.V.
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Frau Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zur Einrichtung  Download

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Sozialpädagoge (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialpädagogen (m/w/d) für unser Kinderhaus RABE in der Dresdner Neustadt. Die Stelle hat einen Umfang von 32 h pro Woche und ist unbefristet.

Mehr Informationen

Aufgaben:

  • Betreuung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen im Gruppenkontext
  • Arbeit im Bezugsbetreuersystem
  • Elternarbeit
  • Teamarbeit und Dienstbesprechungen
  • Gruppenarbeit und Schichtdienst
  • Ansprechpartner für Angehörige und Jugendämter
  • Organisation und Durchführung von Gruppenaktivitäten

Anforderungen:

  • Abschluss als Sozialpädagog*in
  • SGB VIII Kenntnisse und grundlegende Kenntnisse in Verwaltungsverfahren
  • Erfahrungen im Bereich der frühkindlichen Pflege und Betreuung
  • Arbeit im Schichtdienst,
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität, Freude an der Arbeit in einem Team
  • Verstärkung des Teams durch eigene Persönlichkeit, Fachwissen und Kreativität
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen
  • Selbständige Umsetzung der Konzeption und Leistungsbeschreibung
  • Hohes Empathievermögen
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit

Wir bieten:

  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Zeitwertkonto
  • 29 Tage Urlaub
  • Fort- und Weiterbildung sowie fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Supervision

Ihre Fragen beantwortet gern:
Frau Dietrich
Leitende Fachkraft
Tel.: (0151) 15 00 68 21
E-Mail: silke.dietrich(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden e.V.
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Frau Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zur EinrichtungDownload

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Sozialpädagoge (m/w/d)

Wir suchen zum 01.02.2020 einen Sozialpädagogen (m/w/d) für die spezielle Elternarbeit im Kinderhaus RABE sowie Kinderhaus Dreikönige. Die Stelle hat einen Umfang von 20-32 h pro Woche und ist unbefristet.

Mehr Informationen

Aufgaben:

Die Stelle umfasst 20 Stunden spezielle Elternarbeit in den beiden Kleinkinderwohngruppen und  kann ggf. mit 12 Stunden Gruppendienst in einer Kleinkinder-WG erweitert werden.

Elternarbeit:

  • Elternberatung z.T. aufsuchend
  • Schwerpunkte sind Perspektiverarbeitung, Elterntraining und intensive Begleitung bei Rückführungen aus der Fremdunterbringung
  • Vertiefende Beratung, alltagspraktische Hilfe, Stärkung der Erziehungskompetenz, Ressourcenaktivierung
  • Teamarbeit und Dienstbesprechungen
  • Umsetzung / Weiterentwicklung Konzeption Elternarbeit und Leistungsbeschreibung
  • Ansprechpartner für Angehörige, Netzwerkpartner und Jugendämter
  • Familiencoaching

Anforderungen:

  • Abschluss als Sozialpädagog*in
  • Aktive Wohngruppenerfahrung stationärer Hilfen nach § 34 SGB  VIII
  • Erfahrungen in der Arbeit mit systemischen Ansatz, Zusatzqualifikation Beratung von Vorteil
  • Umfangreiche Kenntnisse SGB VIII v.a. Hilfeplan
  • Grundlegende Kenntnisse in Verwaltungsverfahren

Erwartungen:

  • Verstärkung des Teams durch eigene Persönlichkeit, Fachwissen und Kreativität
  • Hohe Selbstorganisation, strukturiertes Arbeiten, Dialog mit den Teams
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, psychische Belastbarkeit
  • Hohes Empathievermögen
  • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit (Gruppendienst)

Wir bieten:

  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Zeitwertkonto
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 29 Tage Urlaub

Ihre Fragen beantwortet gern:
Frau Dietrich
Leitende Fachkraft
Tel.: (0151) 15 00 68 21
E-Mail: silke.dietrich(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden e.V.
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Frau Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zu den Einrichtungen: Kinderhaus RABE und Kinderhaus Deikönige

Download

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Sozialpädagoge (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialpädagogen (m/w/d) für die Jugendwohngruppe E10 in der Dresdner Neustadt. Die Stelle hat einen Umfang von 32 h pro Woche und ist unbefristet.

Mehr Informationen

Aufgaben:

  • Betreuung und Begleitung von Jugendlichen im Gruppenkontext
  • Arbeit im Bezugsbetreuersystem
  • Elternarbeit
  • Teamarbeit und Dienstbesprechungen
  • Gruppenarbeit und Schichtdienst
  • Ansprechpartner für Angehörige und Jugendämter
  • Organisation und Durchführung von Gruppenaktivitäten

Anforderungen:

  • Abschluss als Sozialpädagog*in (Uni, FH, B.A.)
  • SGB VIII Kenntnisse und grundlegende Kenntnisse in Verwaltungsverfahren
  • Selbständige Umsetzung der Konzeption und Leistungsbeschreibung

Erwartungen:

  • Teamfähigkeit
  • Psychische Belastbarkeit
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Hohes Empathievermögen
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten:

  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Zeitwertkonto
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 29 Tage Urlaub

Ihre Fragen beantwortet gern:
Frau Dietrich
Leitende Fachkraft
Tel.: (0151) 15 00 68 21
E-Mail: silke.dietrich(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden e.V.
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Frau Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zur EinrichtungDownload

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Hinweis

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nicht als ZIP-Datei. Diese landen bei uns im SPAM-Ordner.