Diakonie Stadtmission:

Aus e.V. wird gGmbH

Ökumenische Bahnhofsmission

So erreichen Sie uns

Straßenbahn Linien 3, 7, 8, 10  (Haltestelle "Hauptbahnhof")
Bus , S-Bahn und alle DB Verbindungen mit Halt am Haupbahnhof

Unser Angebot richtet sich an

  • Menschen in sozialen/psychosozialen Schwierigkeiten und Notlagen im und am Bahnhof
  • Reisende mit Mobilitätseinschränkungen und/oder in Notsituationen

Unser Konzept

basiert auf dem Leitbild und Leistungsstandards der Bahnhofsmissionen in Deutschland.

Wir helfen jeder und jedem, gratis, ohne, dass vorher bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden müssen.

Wir bieten Ihnen

  • Aufenthalt,
  • Raum zum Ausruhen
  • Gespräche, Beratung und Weitervermittlung an Fachstellen der sozialen Arbeit und Behörden
  • Überlebenshilfe, Krisenintervention
  • Begleitung, Betreuung und Weitervermittlung von Reisenden

Kontakt

Ansprechpartner: Elvira Ploß

Anfrage

Telefon:(03 51) 45 19 59 90

Telefax:(03 51) 46 92 55 14

Anschrift: Wiener Platz 4
01069 Dresden

E-Mail:bahnhofsmission(at)diakonie-dresden.de

Kontaktzeiten/Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10.30 bis 18.00 Uhr unter Beachtung der Hygienevorschriften. Der Gastraum ist mit begrenzter Personenzahl nutzbar.

Unterstützen Sie die Arbeit der Bahnhofsmission durch Ihre Spende!

Standortkarte