Diakonie Stadtmission:

Aus e.V. wird gGmbH

Freie Stellen: Verwaltung

Teamassistenz (m/w/d)

Wir suchen zum 01.08.2020 einen Teamassistenten (m/w/d) für unsere Evangelische Beratungsstelle in Dresden-Gruna. Die Stelle hat einen Umfang von 20 h pro Woche und ist unbefristet.

Mehr Informationen

Aufgaben:

  • Erstkontaktbearbeitung und Terminvereinbarungen
  • Entgegennahme und Bearbeitung telefonischer, elektronischer und persönlicher Anfragen
  • Führung und Verwaltung des Ablagesystems
  • Haushalts- und Kassenführung
  • Schriftliche Korrespondenz nach Vorlage
  • Arbeitszeiten zwischen 07:00 und 18:00 Uhr, nach Dienstplan

Anforderungen:

  • Abschluss als Kaufmann/-frau für Büromanagement oder vgl. Abschluss
  • Zusatzqualifikation  "Erstkontakt in Beratungsstellen" bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Kompetenzen in Gesprächsführung, in EDV gestützten Systemen und in allgemeiner Büroverwaltung
  • Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert

Erwartungen:

  • Teamfähigkeit, Reflexionsfähigkeit und Kritikfähigkeit
  • Psychische Belastbarkeit
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit und Zuverlässigkeit sowie Loyalität
  • Bereitschaft zur Supervision und Weiterbildung

Wir bieten:

  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Zeitwertkonto
  • 29 Tage Urlaub
  • Jobticket
  • Supervision

Ihre Fragen beantwortet gern:
Herr Rösch
Leitende Fachkraft
Tel.: (0351) 31 50 20
E-Mail: andreas.roesch(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden gGmbH
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Frau Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zur EinrichtungDownload

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundene Kosten nicht übernehmen können.

Hinweis

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nicht als ZIP-Datei. Diese landen bei uns im SPAM-Ordner.