Wir im Verbund

Diakonie Miteinander

13.05.2022 | Neuigkeiten

Neuer Standort für Flexible erzieherische Hilfen in Dresden

Dresden, 13. Mai 2022 Die Flexiblen erzieherischen Hilfen der Diakonie Dresden erweitern ihren Wirkungsbereich in der Landeshauptstadt und sind ab sofort mit einem dritten Team auch im Sozialraum Pieschen, Neustadt und Klotzsche vertreten. Insgesamt kümmern sich nun acht Mitarbeitende um die Belange der dortigen Familien, Kinder und Jugendlichen. Fünf davon wurden neu eingestellt. 

Anlaufpunkt ist nun das neue Büro in der Leisniger Straße 88 im Dresdner Stadtteil Pieschen. „Ich freue mich sehr, dass nach langer Zeit der Planung und Vorbereitung nun ein weiterer Standort eröffnet werden konnte. Dies wird uns gute Chancen bieten, die Teams der Flexiblen erzieherischen Hilfen, der Aufsuchenden Familientherapie und die Maßnahmen nach dem Jugendgerichtsgesetz zu vereinen“, so Einrichtungsleiter Tim Bätz.

Durch den dritten Standort sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter näher an den Familien dran und  können durch verkürzte Fahrzeiten flexibler arbeiten. Auch soll die Zusammenarbeit mit den umliegenden Jugendämtern erleichtert werden.  

Über die Flexiblen erzieherischen Hilfen der Diakonie Dresden  

Die Flexiblen erzieherischen Hilfen nach den §§ 27, 30, 31, 34, 35,35a und 41 SGB VIII richten sich an Familien, Jugendliche und Kinder in komplexen Lebenssituationen, die eine sozialpädagogische Unterstützung zur Alltagsbewältigung benötigen. Neben dem neuen Standort in Pieschen, sind zwei weitere Teams in den Stadtteilen Prohlis und Plauen unterwegs. Zu ihren Aufgaben gehören:

 

  • Erziehungsbeistand für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Schulbegleitung/Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche
  • Betreutes Einzelwohnen
  • Begleiteter Umgang
  • Hauswirtschaftliches Training
  • Sozialpädagogische Arbeit mit Gruppen
  • Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung

Das Angebot der Flexiblen erzieherischen Hilfen gehört zur Abteilung Kinder, Jugend und Familie der Diakonisches Werk – Stadtmission Dresden gGmbH. Wir sind als gemeinnütziger Träger in den Bereichen Altenhilfe, Kindertagesbetreuung, Jugendhilfe, Erziehungshilfe, Sozialarbeit, Behindertenhilfe und Psychiatrie in mehr als 80 Einrichtungen tätig und handeln nach christlichen Werten.

Mehr Infos über unser Angebot Flexible erzieherische Hilfen erhalten Sie hier.