Evangelische Beratungsstelle Dresden

Beratung für Kinder, Jugendliche und Familien; Ehe- und Lebensberatung; Schwangeren-, Schwangerschaftskonfliktberatung

Keine Nachrichten verfügbar.

Aktuelle Corona-Informationen

Für den Besuch unserer Beratungsstelle gilt ab sofort die 3G-Regel. Bitte bringen Sie immer einen der nachfolgend aufgeführten Nachweise mit und zeigen Sie diesen Ihrem Berater oder Ihrer Beraterin:

  • tagesaktueller Test aus einem offiziellen Testzentrum
  • Impfnachweis
  • Nachweis der Genesung

Zudem sind wir verpflichtet, Ihre Kontaktdaten sowie den Zeitpunkt Ihres Kommens und Gehens zu erfassen. Sofern Sie dies nicht bereits beim Betreten der Beratungsstelle über den aushängenden QR-Code der Corona-Warn-App machen, möchten wir Sie bitten, den Erfassungsbogen, welchen Sie im Wartezimmer finden, auszufüllen und Ihrer Beraterin bzw. Ihrem Berater zu übergeben. Nach einer Aufbewahrungszeit von vier Wochen werden die erhobenen Daten gelöscht. Vielen Dank für Ihr Mitwirken!

So erreichen Sie uns

Straßenbahn Linie 1 und 2 (Haltestelle "Zwinglistraße")
Bus Linie 61, 74, 85 (Haltestelle "Zwinglistraße")
barrierefreier Zugang 

Unser Angebot richtet sich an

  • Kinder, Jugendliche und  junge Erwachsene
  • Schwangere
  • Eltern, Familien und das erzieherische Umfeld 

Unser Konzept

  • Beratungsangebote sind offen für Frauen und Männer, unabhängig von Alter, Lebensform, Weltanschauung und Nationalität
  • Angebote zur Hilfe, Entlastung und Neuorientierung
  • in der Beratungsstelle arbeiten Fachkräfte mit psychologischen und sozialpädagogischen Ausbildungen sowie speziellen beraterischen Qualifikationen
  • die Beratung unterliegt der Schweigepflicht, ist kostenfrei und kann auf Wunsch anonym erfolgen  

Wir bieten Ihnen

Ehe-, Lebens- und Familienberatung

Beratung für Kinder, Jugendliche und Familien

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Wir unterstützen …

  • bei allen Fragen zu Schwangerschaft und Geburt
    (einschließlich vorgeburtlicher Diagnostik und Familienplanung)
  • und beraten im Schwangerschaftskonflikt nach § 218
  • bei der Vermittlung finanzieller Hilfen für Schwangere und für Familien in Not
  • bei der Bewältigung eines Schwangerschaftsabbruchs sowie Tot- und Fehlgeburten
  • in allen Fragen zu vertraulicher Geburt
  • Elternkurs "Das Baby verstehen"
  • sexualpädagogische Angebote
     
  • vertrauliche Online-Beratung über den geschützten Zugang des Online-Beratungsportals
  • fachspezifische Vortrags- und Seminarangebote

Kontakt

Ansprechpartner: Andreas Rösch

Anfrage

Telefon:(0351) 31 50 20

Telefax:(0351) 31 50 212

Anschrift: Schneebergstraße 27
01277 Dresden

E-Mail:bstdresden(at)diakonie-dresden.de

Anmeldezeiten für Beratungen


Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8 - 12 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 14 - 18 Uhr

Aktuelles

Keine Nachrichten verfügbar.

Unterstützen Sie die Arbeit der Ehe- und Lebensberatung

Die Evangelische Ehe- und Lebensberatung wird nur in geringem Umfang gefördert. Um dieses wichtige Angebot aufrecht zu erhalten, benötigen wir dringend Spenden.

Standortkarte