Freie Stellen: Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Schulsozialarbeiter (m/w/d)

Wir suchen zum 01.01.2022 einen Sozialpädagogen (m/w/d) für die Schulsozialarbeit in der SRH Oberschule in Dresden-Lockwitz. Die Stelle hat einen Umfang von 30 h pro Woche und ist unbefristet.

Mehr Informationen

Aufgaben:

Umsetzung der Konzeption Schulsozialarbeit in enger Kooperation mit Lehrer*innen und Pädagogen*innen der Schule sowie der relevanten Netzwerke

Anforderungen:

  • Abschluss als Sozialpädagog*in
  • Gute Kenntnisse im Bereich SGB II, III, IX, VIII und XII; SächsSchuG
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Beratungsarbeit
  • Kenntnisse im Bereich Digitalisierung und im Umgang mit Medien
  • Fähigkeiten im Bereich Projektplanung und Durchführung
  • Freude an der Umsetzung von Gruppenangeboten
  • Einfühlungsvermögen für die Themen und Lebenswelten junger Menschen
  • Sehr selbstständige Arbeitsweise und Organisationsfähigkeit
  • Führerschein der Klasse 3 erwünscht
  • Bereitschaft zur flexiblen, bedarfsorientierten Gestaltung der Arbeitszeit
  • Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild der Diakonie Dresden

Wir bieten:

  • Zusammenarbeit in einem paritätisch besetzten, multiprofessionellen Team
  • Möglichkeiten zur aktiven Mitarbeit in verschiedensten Gremien
  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Zeitwertkonto
  • 30 Tage Urlaub
  • Jobticket
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Fragen beantwortet gern:
Frau Bär
Leitende Fachkraft
Tel.: (0151) 11 43 33 83
E-Mail: yvonne.baer(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden gGmbH
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Familientherapeut (m/w/d)

Wir suchen ab sofort zwei Familientherapeuten (m/w/d) auf Honorarbasis für die Aufsuchende Familientherapie in Dresden, Freital und Pirna. Die Stellen haben einen Umfang zwischen 4 und 16 h pro Woche.

Mehr Informationen

Aufgaben:

  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in den ambulanten Hilfen zur Erziehung
  • Selbständige Planung und Strukturierung der Hilfen und Umsetzung der im Hilfeplan vereinbarten Ziele
  • Netzwerkarbeit (Kindertageseinrichtungen, Schulen, Beratungsstellen usw.)
  • Enge Zusammenarbeit mit Jugendämtern und weiteren Institutionen
  • Prüfung der Hilfe nach § 8a SGB VIII, Sicherstellung des Kindeswohls mit den Klienten

Anforderungen:

  • Abschluss als Sozialpädagog*in (Uni, FH, BA)
  • Abschluss in systemischer Therapie/Familientherapie
  • Weitere therapierelevante Zusatzqualifikationen wünschenswert
  • Eine sehr hoch ausgeprägte Fähigkeit für strukturiertes- und selbstständiges Arbeiten
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Kenntnisse im Umgang mit den SGB VIII
  • Kenntnisse in der Arbeit mit psychisch kranken Erwachsenen und Kindern
  • Bereitschaft zum Arbeiten in wechselnden Co-Teams
  • Bereitschaft zum Arbeiten an Nachmittagen und Abenden
  • Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild der Diakonie Dresden

Wir bieten:

  • Tätigkeit auf Honorarbasis
  • Regelmäßige Supervision und Intervision
  • Regelmäßige Teamsitzungen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mitarbeit in einem stabilen Team mit gutem Teamklima
  • Möglichkeit, sich konzeptionell einzubringen

Ihre Fragen beantwortet gern:
Herr Bätz
Leiter
Tel.: (0173) 51 79 841
E-Mail: tim.baetz(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden gGmbH
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Betreuungsfachkraft (m/w/d) Nachtwache

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils eine Betreuungsfachkraft (m/w/d) für die Nachtwache in unserem:

  • Kinderhaus "Dreikönige" in Dresden-Klotzsche mit einem Stellenumfang von 16 h / Woche
  • Kinderhaus Rabe in der Dresdner Neustadt mit einem Stellenumfang von 20 h / Woche

Die Stellen sind unbefristet.

Mehr Informationen

Aufgaben:

  • Nachtdienste in der Zeit von 22.00 bis 6.00 / 7.00 Uhr
  • Pflege und Betreuung von Kleinkindern in einer Wohngruppe
  • Organisatorische und hauswirtschaftliche Aufgaben

Anforderungen:

  • Abschluss als Erzieher*in
  • Grundkenntnisse in Pflege und Betreuung von Kleinkindern
  • Erste Erfahrungen im Bereich der frühkindlichen Pflege und Versorgung wünschenswert
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft auch zur Wochenendarbeit
  • Eigenständige Arbeitsorganisation
  • Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild der Diakonie Dresden

Wir bieten:

  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 7 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Zeitwertkonto
  • 30 Tage Urlaub
  • Jobticket

Ihre Fragen beantwortet gern:
Herr Fries
Abteilungsleiter
Tel.: (0351) 81 72 390
E-Mail: reinhard.fries(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden gGmbH
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos Dreikönige  Infos Rabe

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Sozialpädagoge (m/w/d)

Wir suchen zum 01.01.2022 einen Sozialpädagogen (m/w/d) für unsere Evangelische Beratungsstelle in Dresden. Die Stelle hat einen Umfang von 10 h pro Woche und ist befristet bis 31.12.2022.

Mehr Informationen

Aufgaben:

  • Eltern-, Familienberatung ( Einzel-, Paar- und Familiensetting)
  • Therapeutisches Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen
  • Vermittelnde Elternberatung nach Trennung / Scheidung
  • Erarbeitung von Umgangsvereinbarungen
  • Begleiteter Umgang
  • Themenbezogene Gruppenangebote
  • Fallbezogene Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften und Institutionen

Anforderungen:

  • Abschluss als Sozialpädagog*in
  • Anerkannte beraterisch-/ therapeutische Zusatzqualifikation im Bereich Erziehungs- und Familienberatung  
  • Kenntnisse des SGB VIII
  • Erste Erfahrungen in Hilfeplanverfahren
  • Erfahrungen in der Beratungsarbeit insbesondere mit Inhaftierten und deren Familien
  • Bereitschaft, einen Teil des Arbeitsumfanges vor Ort mit Inhaftierten in der Justizvollzugsanstalt Dresden zu leisten
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kritikfähigkeit und psychische Belastbarkeit
  • Loyalität, Reflexionsfähigkeit und hohe Eigenverantwortlichkeit
  • Bereitschaft zu Supervision und Weiterbildung
  • PC-Kenntnisse und sicherer Umgang mit Microsoft Office Produkten,
  • Rahmenarbeitszeit in der Regel zwischen 7.00 und 20.00 Uhr entsprechend Dienstplan
  • Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild der Diakonie Dresden

Wir bieten:

  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Zeitwertkonto
  • 30 Tage Urlaub
  • Jobticket
  • Supervision

Ihre Fragen beantwortet gern:
Herr Rösch
Einrichtungsleitung
Tel.: (0351) 31 50 20
E-Mail: andreas.roesch(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden gGmbH
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zur Einrichtung

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Betreuungsfachkraft (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Betreuungsfachkraft (m/w/d) für unser Kinderhaus "Dreikönige" in Dresden-Klotzsche. Die Stelle hat einen Umfang von 24 h pro Woche und ist unbefristet.

Mehr Informationen

Aufgaben:

Unterstützende Mitarbeit in einer Wohngruppe für Kindern zwischen 5 und 12 Jahren, mehrheitlich Geschwistersysteme, für die ein Aufwachsen in der Fremdunterbringung perspektivisch ist

Anforderungen:

  • Abschluss als Erzieher*in
  • Kontinuität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur punktuellen Wochenendarbeit ist Voraussetzung
  • vorrangige Kernarbeitszeit liegt zwischen 13:00 und 20:30 Uhr
  • Nachtdienste sind nicht erforderlich
  • Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild der Diakonie Dresden

Wir bieten:

  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 7 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Zeitwertkonto
  • 30 Tage Urlaub
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • Jobticket

Ihre Fragen beantwortet gern:
Frau Zieger
Leitende Fachkraft
Tel.: (0151) 15 00 68 32
E-Mail: kerstin.zieger(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden gGmbH
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zur Einrichtung

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Hinweis

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nicht als ZIP-Datei. Diese landen bei uns im SPAM-Ordner.