Freie Stellen: Teilhabe und Inklusion

Mitarbeiter für unsere Wohnbereiche (m/w/d)

Wir suchen ab sofort einen Mitarbeiter in der Betreuungshilfe (m/w/d) für das Gemeinschaftliche Wohnen im Haus "Mätzold" für Menschen  mit Behinderung in Dresden-Blasewitz. Die Stelle hat einen Umfang von 32 h pro Woche und ist vorerst befristet für ein Jahr.

Mehr Informationen

Aufgaben:

  • Durchführung individueller Betreuung, Beschäftigung, Förderung und Freizeitgestaltung der Bewohner:innen entsprechend der Hilfebedarfsplanung
  • Unterstützung bei der individueller Grundpflege
  • Arbeit im Bezugsmitarbeitersystem
  • Mitarbeit beim Erstellen von Hilfeplänen

Anforderungen:

  • Abschluss in einem sozialpflegerischen Beruf, z. B. Sozialassistent:in, wünschenswert, aber keine Bedingung
  • Kenntnisse zum Bundesteilhabegesetz
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Gutes Organisationsvermögen
  • Grundkenntnisse im IT-Bereich
  • Emphatischer Umgang mit der Bewohnerschaft
  • Arbeiten im Schichtsystem sowie an Wochenenden und Feiertagen sowie Nachtbereitschaften
  • Flexibilität in den alltäglichen Abläufen
  • Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild der Diakonie Dresden

Wir bieten:

  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 4 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen, mit regelmäßigen Tarifanpassungen
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Schichtzulage
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Beihilfe zu Geburt und Zahnersatz
  • Zeitwertkonto für Sabbatical oder Ruhephase vor der Rente
  • 31 Tage Urlaub
  • Jobticket

Ihre Fragen beantwortet gern:
Frau Rose
Einrichtungsleiterin
Tel.: (0351) 31 44 26 90
E-Mail: beate.rose(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihrer Telefonnummer an:
Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden gGmbH
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zur Einrichtung

 Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Mitarbeiter für unsere Wohnbereiche (m/w/d)

Wir suchen ab sofort einen Mitarbeiter in der Betreuungshilfe (m/w/d) für das Gemeinschaftliche Wohnen für chronisch psychisch kranke Menschen in Freital. Die Stelle hat einen Umfang von 32 Stunden pro Woche und ist unbefristet.

Mehr Informationen

Aufgaben:

  • Unterstützung und Begleitung von Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Gestaltung der Tagesstruktur
  • Wahrnehmung von begleiteten Arztbesuchen mit Bewohner:innen
  • Anleitung und Unterstützung zur Grundpflege
  • Durchführung individueller hauswirtschaftlicher Tätigkeiten in der Versorgung der Bewohner:innen

Anforderungen:

  • Abschluss als Sozialassistent:in, Erzieher:in oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderungen sind wünschenswert
  • Empathischer Umgang mit den Bewohner:innen
  • Gutes Organisationsvermögen
  • Arbeit im Schichtsystem, auch in der Nacht, an Wochenenden und Feiertagen
  • Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild der Diakonie Dresden

Wir bieten:

  • Ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Gezielte Einarbeitung in die Themengebiete
  • Frühzeitige Dienstplanung und Möglichkeit der Mitgestaltung
  • Eigene Interessen und Hobbys können eingebracht werden
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 4 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen, mit regelmäßigen Tarifanpassungen
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Schichtzulage, Sonn- und Feiertagszuschläge
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Beihilfe zu Geburt und Zahnersatz
  • 31 Tage Jahresurlaub
  • Zeitwertkonto für Sabbatical oder Ruhephase vor der Rente
  • Jobticket

Ihre Fragen beantwortet gern:
Frau Schaefer
Einrichtungsleiterin
Tel.: (0351) 64 17 50
E-Mail:  sozialtherapeutische.wohnstaette(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) an:
Diakonisches Werk-Stadtmission Dresden gGmbH
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zur Einrichtung

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Handwerklicher Anleiter (m/w/d)

Wir suchen ab sofort einen handwerklichen Anleiter (m/w/d) für eine Arbeitsgelegenheit für Menschen mit Suchterkrankung. Der Stellenumfang kann zwischen 20 und 30 Stunden pro Woche vereinbart werden. Die Stelle ist befristet bis 30.09.2024, da es sich um eine Vertretung handelt.

Mehr Informationen

Aufgaben:

  • Handwerkliche Anleitung und Betreuung von 10 bis 12 Projektteilnehmenden bei Arbeitsgelegenheiten auf Friedhöfen in der Leipziger Vorstadt und Dresden-Cotta
  • Einschätzung der Leistungsfähigkeit der Teilnehmenden
  • Anleitung und Unterstützung bei der Erarbeitung einer persönlichen Motivation der Teilnehmenden
  • Strukturierung der Arbeitszeit unter Beachtung der krankheitsbedingten Leistungsminderung
  • Kontrolle und Bewertung der Arbeitsleistung
  • Kontakt zu Auftraggebern
  • Werkzeugbedarfsplanung und Beschaffung von Material und Werkzeug
  • Information über und Prüfung der Einhaltung des Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutzes
  • Führung der Handkasse

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, bevorzugt im handwerklichen Bereich
  • Ausbildung als Suchthelfer wünschenswert
  • Handwerkliche Erfahrungen
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit psychischen Problemen bzw. Suchtproblemen wünschenswert
  • Lenkung gruppendynamischer Prozesse
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild der Diakonie Dresden

Wir bieten:

  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen, mit regelmäßigen Tarifanpassungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • 31 Tage Jahresurlaub

Ihre Fragen beantwortet gern:
Herr Büttner
Einrichtungsleiter
Tel.: (0351) 88 81 933
E-Mail: patrick.buettner(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) an:
Diakonisches Werk-Stadtmission Dresden gGmbH
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de 

Infos zur Einrichtung

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundene Kosten nicht übernehmen können.

Berater (m/w/d)

Wir suchen zum 01.07.2024 einen Berater (m/w/d) für die Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstellen in Pirna und Neustadt/Sa. Die Stelle hat einen Umfang von 39 Stunden pro Woche und ist unbefristet.

Mehr Informationen

Aufgaben:

  • Fachgerechtes Unterstützen und Begleiten von Menschen mit psychischen Erkrankung
  • Niederschwellige Kontaktstellenarbeit, d.h. Anbieten, Gestalten und Durchführen von tagesstrukturierenden Angeboten, innerhalb und außerhalb der Kontakt- und Beratungsstelle an den Standorten Pirna und Neustadt
  • Zielorientiertes Arbeiten mit Klienten
  • Sicherung der Qualitätsstandards innerhalb der Betreuung
  • Dokumentation, Bürokommunikation, Mithilfe bei statistischen Erhebungen
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Supervisionen und fachbezogenen Weiterbildungen

Anforderungen:

  • Abschluss als Sozialpädagoge / Heilpädagoge / Psychologe (m/w/d)
  • Sozialpsychiatrische Qualifikation wünschenswert
  • Fachkenntnisse in den SGB IX und XII
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Eingliederungsbedarf
  • Umfangreiche Erfahrungen in der Begleitung von Einzelpersonen und/ oder Gruppenarbeit
  • Führerschein Klasse B erforderlich
  • Kenntnisse in der Bürokommunikation
  • Hohes Maß an Empathie und Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zur zielorientierten Arbeitsweise / Organisationsvermögen
  • Hohe Flexibilität auch in Bezug auf die Arbeitszeit und Arbeitsorte Pirna (Hauptstandort) und Neustadt/Sachsen (Außenstelle)
  • Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild der Diakonie Dresden

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen, mit regelmäßigen Tarifanpassungen
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Beihilfe zu Geburt und Zahnersatz
  • 31 Tage Jahresurlaub
  • Zeitwertkonto für Sabbatical oder Ruhephase vor der Rente
  • Jobticket

Ihre Fragen beantwortet gern:
Frau Bressel
Bereichsleiterin
Tel.: 0176 179 657 88
E-Mail:  katrin.bressel(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) an:
Hilfe und Selbsthilfe für psychisch Kranke gGmbH
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zur Einrichtung

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Fachkraft für unsere Wohnbereiche (m/w/d)

Wir suchen ab sofort eine Fachkraft (m/w/d) für das Gemeinschaftliche Wohnen für psychisch Kranke in Neustadt in Sachsen. Die Stelle hat einen Umfang von 33 h pro Woche und ist unbefristet.

Mehr Informationen

Aufgaben:

  • Individuelle Betreuung, Beschäftigung, Förderung und Freizeitgestaltung mit der Bewohnerschaft planen und durchführen
  • Zuarbeit für fachgerechte Hilfeplanung, fortlaufende Aktualisierung der individuellen Betreuungsschwerpunkte
  • Erbringung der fachgerechten Betreuungsleistung sowie der Dokumentation
  • Planung und Durchführung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit der Bewohnerschaft
  • Begleitung zu Arztterminen
  • Sicherstellung der Medikamenteneinnahme und Umsetzung ärztlicher Verordnungen
  • Planung und Durchführung von therapeutischen Angeboten
  • Kooperation mit gesetzlichen Betreuern zur Sicherung der Leistungen
  • Teilnahme an Teambesprechungen und fachbezogenen Weiterbildungen

Anforderungen:

  • Abschluss als Heilerziehungspfleger:in, Ergotherapeut:in oder Altenpfleger:in bzw. Erzieher:in mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung und chronisch psychisch kranken Menschen sowie in den Bereichen Einzelfallhilfe, Netzwerkarbeit und Teilhabeleistungen
  • Sicherung der Ergebnisqualität und Wirksamkeit zum BTHG
  • Hohes Maß an Empathie und soziale Kompetenz
  • Fähigkeit zur zielorientierten Arbeitsweise und Eigenorganisationsvermögen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung im Fachgebiet
  • Arbeit im Schichtsystem
  • Führerschein Klasse B notwendig
  • Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild der Diakonie Dresden

Wir bieten Ihnen:

  • Frühzeitige Dienstplanung und Möglichkeit der Mitgestaltung
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 7 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen, mit regelmäßigen Tarifanpassungen
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Beihilfe zu Geburt und Zahnersatz
  • 31 Tage Jahresurlaub
  • Zeitwertkonto für Sabbatical oder Ruhephase vor der Rente
  • Jobticket

Ihre Fragen beantwortet gern:
Herr Mey
Einrichtungsleiter
Tel.: (03596) 50 99 210
E-Mail:  thomas.mey(at)diakonie-dresden.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) an:
Hilfe und Selbsthilfe für psychisch Kranke gGmbH
Abteilung Personal
Glacisstraße 44
01099 Dresden

Tel.: Claudia Junge (0351) 81 72 350
E-Mail: abteilung.personal(at)diakonie-dresden.de

Infos zur Einrichtung

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Hinweis

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nicht als ZIP-Datei. Diese landen bei uns im SPAM-Ordner.